Malreisen

 

Warum Malreisen, wenn ich doch genauso gut Zuhause lernen kann?

Wenn ich auf Reisen gehe, lasse ich im besten Falle, alles Belastende zurück.

Gerade in unserer heutigen Zeit ist es wichtig, zu entschleunigen.

Das Reisen öffnet die Augen und die Sinne für das Neue, eine andere Kultur, andere Menschen - für das Unbekannte.

Es befähigt in einen Zustand  gesteigerter  Wahrnehmung zu gelangen und sensibilisiert für

Form und Farbe. " Ich sehe ganz anders".

Manchmal werden wir gezwungen festgefahrene Strukturen aufzubrechen, da unsere Muster nicht mehr greifen.

Am Ende steht eine wertvolle, lebendige,  beglückende Erfahrung, die es uns ermöglicht neue Ausdrucksmittel zu entwickeln.

Die Welt erscheint farbiger, bunter.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das  Lernen auf Reisen umfassender, tiefer und nachhaltiger geschieht.

Dies hat für mich eine besondere Lebensqualität .

Aus diesem Grund sind Malreisen ein wesentlicher Bestandteil meiner Unterrichtstätigkeit.


 

 

Malen in der Toskana

Villa Palagione Volterra

Die Villa Palagione ist ein ganz besonderer Ort in der Toskana. Nicht nur durch das besondere, atmosphärische Licht, sondern gerade durch die Atmosphäre der Villa, in ihrer besonderen Lage und den Menschen, die sich dort in einem persönlichen und lebendigen Austausch begegnen.

Ich liebe diesen malerischen Fleck. Er ist für mich zu einer  zweiten Heimat geworden.

Der Malkurs richtet sich an jene, die in  Aquarell - Acryl oder Experimenteller Malerei einsteigen, oder diese vertiefen wollen. Als Mappenvorbereitung für die künstlerisch-praktische Prüfung an der Akademie oder Hochschule ist er ebenso geeignet, wie zur Fortbildung für Kreative und Lehrer.

 

 

 

 

Termine:

Mai 2018

1.9. -15 .9. 2018

Ende Oktober 2018

 

Bitte Anmelden unter  http://www.villa-palagione.com/

oder über: der-kuenstler@arcor.de

 


Malreise Korsika

Alagajola Korsika 9.6. - 23.6.2018

 

Eine wunderbare Insel die alles bietet! Berge, Meer, eine kontrastreiche Landschaft und  abgelegene Bergdörfer.

Wir sind untergebracht im Hotel Maristella, 10 Minuten von   einem der schönsten Strände Korsikas enfernt, der Bucht von Algajola.

Mit Aquarellfarbe oder Acryl  versuchen wir das charakteristische der Insel fest zu halten.

Die Malreise eignet  sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Kursgebühr 570.-

Anmeldungen bitte bis spätestens Anfang November 2017

 

Es ist kein Platz mehr frei.

 

 

 


 

Nant Süd Frankreich vorrausichtlich

16.9. - 30.9.2018

Eine faszinierende Landschaft mit vielen Gesichtern die kaum   bekannt ist. Nant liegt am Rande des Larzac im Départements Aveyron. Ein Hochplateau auf dem sich alte Templerstädte, wüstenähnliche Vegetation und faszinierende  Schluchten abwechseln.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Kursgebühr 570.-

 

Anmeldung bis spätestens Ende November 2017

 

Es sind noch 2 Plätzte frei.

 

 

Weitere Informationen auf Anfrage.

 

 

 



Marokko

Geplant ist eine Malreise nach Marokko im November 2018.

Ziel der Reise ist Taroudant am südlichen Rand des Atlas. Taroudant ist das kleine Marakesch, nur nicht so touristisch.

 

 

Vorausichtliche Kosten für  14 TAge

HP  Doppelzimmer  850 inkl Automiete

HP  Einzelzimmer   1050 inkl  Automiete

 

Kursgebühr 570

Flugkosten mit Rynair, je nach Buchungstermin .

120 - 280 Euro

Max Teilnehmerzahl   7

 

Bitte rechtzeitig  anmelden

 

 

Hotel Riad Hida

http://www.riadhida.com/

 


 

 

 

Die Oase Siwa

Siwa ist die abgelegendste Oase in Ägypten.

Ein ganz besonderer Ort in der Wüste der zum Malen und zum Zeichnen einlädt.

Vorrausichtlich Ende März 2019

Dauer 21 Tage.

Max Teilnehmerzahl 7 Personen.

Bei Interesse bitte melden.